perfekte Modellbahnelektronik

Die innovative Elektronik von Modellbahnern für Modellbahner

Startseite Tauernbahn Produkte SHOP Forum SupportCenter BiDiB Wiki Impressum
           
 
     
Anschluss der Baugruppe
 
Anschluss an den BiDiBus:

 

Die RF-Basis verfügt über zwei parallele BiDiBus-Buchsen, mit denen die Baugruppe über ein Patchkabel an einer beliebigen Stelle im BiDiBus platziert und angeschlossen werden kann.

Als Interface verwenden wir hier das BiDiB-IF2, das symbolisch für jedes andere BiDiB-Interface steht (z.B. GBM Master / GBMboost Master).

   
Anschluss an eine DCC-Zentrale:

 

Die RF-Basis kann auch mit einem DCC-Ausgang bzw. DCC-Gleisausgang Ihrer Zentrale mit dem DCC-Eingang der RF-Basis V2.0 verbunden werden.

Alternativ ist auch ein Anschluss direkt an das DCC-Gleis möglich.

   
Anschluss eines Handregler (XpressNet):

 

Die RF-Basis hat einen XpreesNet-Anschluss für Hadregler (z.B. Multimaus), die Sie hier einstecken können.

 

RF-Basis V2.0

   
Einleitung
   
  FAQ und Versionsübersicht
   
  Download
   
   
   
 
  Hardware
   

Anschluss der Baugruppe

  Funktion der Baugruppe
 
  Multi-Basen Funktion
 
 
  Bezugsquelle
   
   
 
   
 
   
   
 
 
   
 
   
   
   
   
   
 
 
   
   
Copyright © 2020 --- www.fichtelbahn.de ---